Dienstleistungen: Markt Weiltingen

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Willkommen in Markt Weiltingen
Willkommen in Markt Weiltingen
Willkommen in Markt Weiltingen
Willkommen in Markt Weiltingen
Dienstleistungen

Hauptbereich

Alle Dienstleistungen in der Übersicht

Kraftfahrsachverständigenregister, Führung

Die Regierung von Niederbayern führt das örtliche Kraftfahrsachverständigenregister, in dem die amtlich anerkannten Sachverständigen für den Kraftfahrzeugverkehr und Prüfer für den Kraftfahrzeugverkehr sowie die Prüfingenieure erfasst sind.

Beschreibung

Die Regierung von Niederbayern darf ein Register (örtliches Kraftfahrsachverständigenregister) führen, in welchem die nach § 22 Abs. 2 Kraftfahrsachverständigengesetz (KfSachvG) aufgeführten Personen erfasst sind.

In dem Register werden

  • die den Technischen Prüfstellen für den Kraftfahrzeugverkehr angehörenden amtlich anerkannten Sachverständigen und Prüfer für den Kraftfahrzeugverkehr, die Leiter der Technischen Prüfstellen und deren Stellvertreter sowie die Leiter und Stellvertreter der unmittelbar nachgeordneten Dienststellen,
  • die von amtlich anerkannten Überwachungsorganisationen mit der Durchführung von Fahrzeuguntersuchungen sowie von Ein- und Anbauabnahmen an Fahrzeugen betrauten Personen (Prüfingenieure) sowie die technischen Leiter der Organisationen und deren Vertreter und
  • Personen, die von den Technischen Prüfstellen für den Kraftfahrzeugverkehr oder den amtlich anerkannten Überwachungsorganisationen zwecks Feststellung ihrer Eignung zu einer Prüfung angemeldet worden sind und diese Prüfung nicht bestanden haben,

erfasst.

Gespeichert dürfen nur die in § 22 Abs. 3 KfSachvG genannten Daten werden.

Dieses Register wird derzeit nicht geführt, da die Teilnahme an einem geplanten bundesweiten Register zur Diskussion steht.

Regierung von Niederbayern (siehe BayernPortal)
Stand: 18.06.2019

Infobereich