Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Volltextsuche

Schlossgrabensanierung

Das ehemalige Weiltinger Schloss wurde 1813 auf Abbruch verkauft. 200 Jahre später konnte im Jahr 2013 mit der Sanierung des Schloßgrabens begonnen werden.
Der 1. Bauabschnitt "Errichtung einer Tribüne und Sanierung der Schlossmauer" konnte nun im September 2015 fertiggestellt werden.

Schlossgraben 2015
Tribüne im Schlossgraben
Kirchenvorplatz
neugestalteter Kirchenvorplatz
Schlossgraben 2015
Sanierte Mauer mit Turm
Schlossgraben 2105
Sanierte Mauer im Schlossgraben

Die Maßnahme gliedert sich in zwei Förderbereiche:

  • die Graben- und Mauersanierung mit Unterstützung des Amtes für ländliche Entwicklung,
    Ansbach, des Landesamtes für Denkmalpflege und der Bayrischen Landesstiftung

  • die touristische Erschließung durch eine Tribüne mit LEADER-Mitteln
Schlossgraben
Schlossgrabensanierung 2015 mit ALE Herr Zwicker
Schlossgraben 2015
Schlossgrabensanierung 2015

Mitteilungsblatt

Erfahren Sie neues aus Weiltingen und Umgebung. Hier sehen Sie die aktuelle Ausgabe unseres Mitteilungsblattes.

Weiter zum Mitteilungsblatt

Termine

In Markt Weiltingen können Sie einiges erleben. Eine Auflistung der Veranstaltungen und Termine in Weiltingen finden Sie hier.

Weiter zum Veranstaltungskalender

Erholungsregion Hesselberg
Limes
Romatinsches Franken
Energie-Atlas Bayern
Energie-Atlas Bayern